LG Lauf Pegnitzgrund

Eine Leichtathletik Startgemeinschaft der Vereine TV 1877 Lauf, TSV Rückersdorf, SK Heuchling, FC Ottensoos, TSV Lauf, SK Lauf, Ski Club Lauf, SpVgg NRS, SV Schwaig und TSV Behringersdorf

Monat: März 2020

Hallenkreismeisterschaften 2020

Am 8.3.2020 richtete die LG Lauf wieder die Hallenkreismeisterschaften in der Bitterbachhalle aus. Die Veranstaltung fand in Kombination mit der durch die LG Röthenbach ausgerichtete U12 Kreismeisterschaft am Vortag statt.
Wir konnten insgesamt 70 Teilnehmer aus 9 Vereinen begrüßen.

Auf sportlicher Ebene konnten quer durch alle Altersklassen wieder zahlreiche Titel für die LG verbucht werden. Die detaillierten Ergebnisse finden sich hier.

Zu den Bildern

U12 Schüler Hallenkreismeisterschaft

Bei den Hallenkreismeisterschaften der LG Röthenbach die diesjährig bei uns in Lauf durchgeführt wurden, räumte die LG Lauf Treppchenplätze ab.

Noah Niklas ließ seine Konkurrenz souverän hinter sich und holte sich so in der M9 in allen vier Disziplinen Gold. Einen Platz auf dem Siegerpodest konnte auch Rebekka Gröschel mit ihrer Leistung in Kugelstoßen (5,50m) in der W9 absahnen. In der W10 ließ Lara Ziegler ihre starke Konkurrentin Lina Stahl (LG Herbsbrucker Alb) in 50m hinter sich und konnte sich mit einer Zeit von 8,60  Gold ergattern. In der Altersklasse W11 gewann Joceline Karg im Kugelstoßen mit 5,57m. Zwei Siege gingen auch an unseren „Neuling“ David Wieland. Mit 8,10 gewann er den Sprint in der Altersgruppe M11 und auch in 50m Hürden konnte er mit einer Zeit von 10,53  glänzen und wurde erster, dicht gefolgt von seinem Vereinskollegen Tim Nußbaum.

Für richtig viel Stimmung sorgte die Staffelläufe am Ende nochmal. In der M9 liefen sich Rebekka Gröschel, Tim Baas, Anna Ruder und Noah Niklas zum Sieg und gewannen mit einer Zeit von 68,15 das Rennen. Der Höhepunkt des Wettkampfes war eine Staffel in einer besonderen Zusammensetzung. Die Staffel bildete sich aus den Jüngsten der Vereine LG Hersbrucker Alb, LG Reichenschwand und LG Lauf Pegnitzgrund. Die Freude über den gemeinsamen Sieg war groß! 

Zu den Ergebnissen

Zu den Bildern